Warbelcitty


Es gibt Historiker, die behaupten, Warbelcitty war früher einmal Vineta... Auch wenn wir diese Behauptung nicht teilen, ist Warbelcitty doch ein beschauliches Städtchen in der Mitte Mecklenburgs, daß nicht zuletzt durch den Zentaurus Gigantus zu Ruhm gekommen ist. Wenn auch die Warbel heute nur von Spöttern als Amazonas des Nordens bezeichnet wird, so war sie zu Zeiten Knut des Großen ein nicht zu unterschätzendes Hindernis für potentielle Eroberer. Aber wer weiss, was unserem Präsidenten alles einfällt um diesem Gewässer wieder die ihm gebührende Bedeutung zu geben...
Zurück